Besuchshund Mette und ihr Rudel
Besuchshund Mette und ihr Rudel

Langeoog, 21.bis 27.August 2011

Auf den Tag genau ein Jahr nach unserem ersten Langeoog-Urlaub mit Mette sind wir wieder auf unsere Insel gefahren und haben eine Woche "Mädchenurlaub" gemacht. Was im letzten Jahr mehr zufällig entstand, gefällt uns inzwischen sehr gut und Merle und ich genießen es sehr, eine zeitlang ohne unserer Männer zu sein.

 

Auch wenn Mette auf der Fähre und in der Inselbahn wieder einige Ängste ausstehen musste, klappte die Fahrt damit insgesamt etwas besser als im vergangenen Sommer. Unsere Ferienwohnung war in diesem Jahr etwas größer, sie hatte zwei Zimmer und befand sich am Melkerpad, so dass wir innerhalb kürzester Zeit auf dem Schniederdamm waren, wo Mette zwar nicht ohne Leine aber wenigstens an der Flexileine laufen konnte, ohne mit Fußgängern oder Radfahrern in Konflikt zu kommen.

 

Überhaupt war sie an der Leine, egal ob Flexi oder 2m-Leine, sehr unproblematisch und hat sich immer gut benommen. Im Ort habe ich die Ratschläge meiner Hundetrainerin beim Zusammentreffen mit anderen Hunden berücksichtigt und so verliefen diese meist ruhig und gesittet. Nur beim Zusammentreffen mit Labradoren kam es zum üblichen Freudentaumel, weil diese sich ebenso verrückt wie Mette aufführten.

 

Im Cafe´, im Restaurant, in den Läden, sogar im Museum hat sie sich perfekt benommen und wir waren überall gern gesehen. Andere Hunde, die bellend unter dem Tisch hervorstürmten, wurden von Mette nur erstaunt angesehen und ansonsten ignoriert.

 

Bis auf ein paar heftige Gewitterschauer hatten wir immer herrliches Sommerwetter, mit meist angenehmen Temperaturen, so dass wir jeden Tag lange Spaziergänge und ausgedehnte Ortsbummel machen konnten.

 

Leider waren die Hundestrände durch das herrliche Wetter überwiegend von Nicht-Hundemenschen bevölkert. Damit Mette aber auch ohne Leine laufen konnte, sind wir nur nach einem Gewitter an den Strand gegangen, denn dann war es dort schön leer.  Zum Glück kamen auch andere Hundehalter auf diese Idee und es waren genug Spielkameraden da.

 

Merle und ich haben auch diesen Urlaub mit Mette sehr genossen und werden ganz sicher auch im nächsten Jahr wieder eine Woche dafür einplanen.

 

AKTUELLES

Besuchen Sie meinen neuen online-shop

Unsere Hunde werden durchgehend tierärztlich betreut von Dr.med. vet. Anja Schulz 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Vera Gaesing-Herbertz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.